Schabracken

Wir legen sehr großen Wert auf Qualität und Funktionalität. Eine Sattelunterlage sollte nicht nur den Sattel vor Schmutz und Schweiß schützen. Bei der Auswahl einer Sattelunterlage gibt es einige wichtige Faktoren die man beachten sollte,

  • Form: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Schabracke oder einer Satteldecke? Eine Satteldecke oder Schabracke unterscheiden sich eigentlich nur in der Form, eine Satteldecke ist in Sattelform geschnitten und schaut nur ein paar Zentimeter unter dem Sattel hervor, eine Schabracke ist eher in rechteckiger Form geschnitten. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von hübschen Schabracken auf dem Markt, aber sie sollte nicht nur hübsch sein sondern auf eine Funktion erfüllen.
  • Material: Es gibt Schabracken als auch Satteldecken mit großen Preisspannen zu kaufen, entscheidend ist das Material und die Verarbeitung. Angeboten werden meist die Materialien wie Polyester, Polyester/Baumwollgemisch, Baumwolle oder Filz. Polyester ist z.B. nicht atmungsaktiv und kann auch schon mal zu Scheuerstellen auf dem Pferderücken führen.
  • Passform: Ein ganz wichtiger Faktor ist die Passform der Sattelunterlage, leider sehe ich bei meiner täglichen Arbeit am Pferd immer wieder Sattelunterlagen die sich stramm auf die Dornfortsätze herunterziehen, das darf nicht sein und ist gesundheitsschädlich für Ihr Pferd!! Achten Sie bitte auf eine gute Passform. 
  • Nutzung: Eine Sattelunterlage sollte auch druckabsorbierend sein, je weniger Druck auf die Muskulatur Ihres Pferdes kommt desto schneller kann sie sich aufbauen. Vielleicht müssen Sie auch die Passform Ihres Sattels ausgleichen, da wo sich Muskulatur abgebaut hat z.B. durch Krankheit? Dann sollten Sie eine polsterbare Sattelunterlage verwenden. Bei baumlosen Sätteln und Fellsätteln ist eine gute Polsterung unerlässlich.

Wenn Sie Fragen haben, wir beraten Sie gern.

 

Newsletter abonnierenFür Informationen und Neuigkeiten rund um unseren neuen Produkte.

Copyrights 2020 All Rights Reserved
Webdesign und Programmierung: MAXXmarketing GmbH